Herzlich Willkommen beim SLG-Clan
E-mail/Nickname
Password
sLg-Clan - News - Aktuell
Call of Duty Series Jo & Jo
Partner
Sponsoren
sLg|WinterLan 2014

Es ist wieder soweit liebe Lanparty-Liebhaber ...

 

Die Anmeldung zur sLg|WinterLan 2014 ist gestartet!
Wir freuen uns jetzt schon auf die zahlreiche Teilnahme und können es kaum erwarten bis es los geht!

 

Anmelden und weitere Infos findet ihr auf unserer Lanpartyseite:

 

http://slglan.de/

 

Euer sLg|OrgaTeam

Erster Eindruck von Netflix in Deutschland

Seit ein paar Stunden läuft Netflix auch in Deutschland.

 

Der Einstieg in Netflix ist schnell erledigt. Anmelden, eines der Angebote zu den bereits bekannten Konditionen auswählen, Zahlungsverbindung (Kreditkarte, Bankeinzug, PayPal) angeben, für die Empfehlungsmechanik drei Inhalte anklicken, die einem gefallen – los geht's. Den ersten Monat kann man Netflix kostenfrei nutzen, das Abo wird jedoch automatisch in ein kostenpflichtiges umgewandelt, wenn man es nicht vor Ablauf des Monats wieder kündigt.

 

Mehr unter WEITERLESEN

Oculus Rift ab 2015 mit öffentlicher Beta

Angeblich will der Hersteller Oculus VR für sein Virtual-Reality-Headset Oculus Rift im April 2015 eine öffentliche Beta starten. Aktuell stehen die Development Kits, wie der Name bereits verrät, eben nur Entwicklern zur Verfügung. Die Veröffentlichung im April soll dem Konzept ähneln, dass Google auch für Glass gewählt hat: Zwar könne theoretisch jeder das VR-Headset Oculus Rift bestellen, es soll aber zunächst nur eine begrenzte Anzahl an Einheiten zur Verfügung stehen. Eventuell könnte Oculus den Launch aber auch auf den Sommer nächsten Jahres verlagern.

 

Mehr unter WEITERLESEN

Skepsis rund um die 4K Blu-ray

Weihnachten 2015 erscheint die 4K Blu-ray gemeinsam mit den ersten Abspielgeräten für Inhalte in Ultra HD. Jenes hat die Blu-ray Disc Association mittlerweile offiziell bestätigt. Allerdings bleiben noch viele Fragen offen und bei Branchen-Experten wie Bill Hunt von DigitalBits regt sich Skepsis. Hunt beobachtet die Industrie seit mehr als 20 Jahren und prophezeit, dass die großen Vertriebe die 4K Blu-ray bestenfalls halbherzig kurzfristig unterstützen werden. Dies liege auch daran, dass das Kundeninteresse viel zu gering und der Markt entsprechend zu klein sei.

 

Mehr unter WEITERLESEN